Sommersaison

Luftaufnahme von unserer Anlage

Der Tennis-Club Kellinghusen verfügt über sieben Außenplätze (Asche). Die Sommersaison beginnt alljährlich Ende April mit dem Schleifchenturnier. Ab 1. Mai bis zu den Sommerferien gibt es neben dem normalen Tennis-Betrieb auch die Punktspielsaison. Am Punktspielbetrieb beteiligen sich rund 100 erwachsene Spieler und Spielerinnen des TCK.

Die Sommersaison des TCK ist außerdem geprägt durch gesellige und sportlich-gesellige Veranstaltungen. Dazu zählen unter anderem: Clubmeisterschaften, Betriebsturnier, VfL-TCK-Turnier und eine Radtour.

Gastspieler und Gastspielerinnen sind willkommen:

Wir bitten dabei folgendes zu beachten:
Gastspieler müssen vor Antritt des Spiels den Beginn der Spielzeit, die Platznummer und den Namen auf einen Briefumschlag schreiben. Dieser Briefumschlag, Sie finden ihn unter dem Briefkasten neben dem Eingang zum Umkleidetrakt, wird mit dem fälligen Entgelt von 7,00 Euro pro Gastspieler in den Briefkasten neben dem Eingang zum Umkleidetrakt geworfen. Doppelpaarungen zahlen pro Platz 14,00 Euro. Das Spiel für Gäste ist pro Sommersaison auf fünf Antritte begrenzt. Von dieser Regel – begrenzte Antritte – sind Touristen ausgeschlossen. Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass bei Nichtachtung der Regelung sowohl mit einer Anzeige als auch mit Platzverbot gerechnet werden muss.

Wir wünschen unseren Gästen viel Spaß.