Jugend

Tennisjugend ermittelt Clubmeister

Ende September fanden im Tennis-Club Kellinghusen die Jugend-Clubmeisterschaften statt. Der Wettergott war einigermaßen gnädig und ließ trotz teils widriger Bedingungen zu, dass die Spiele auf den Außenplätzen stattfinden konnten. „Gut so, denn sonst hätte die Veranstaltung in die vereinseigene Tennishalle verlegt werden müssen“, sagte Jugendwartin Silke Janssen, die sich über die gute Beteiligung von rund 30 Kindern und Jugendlichen freute. Fünf Jahre alt war der jüngste Tenniscrack, siebzehn Jahre alt der älteste TCKler. Regen Anklang bei Spielern und Zuschauern fand ein tolles Buffet, welches von den Eltern bereitgestellt wurde. Die jüngeren Teilnehmer spielten eine Tennis-Olympiade, begleitet von TCK-Trainer Hendrik Lichtfuss und Co-Trainer Tito Schade. Lena Heinrich und Marlo Nielsen belegten hier jeweils den ersten Platz und sind Vereinsmeister. Auf Nielsen folgten Bruno Bremer und Milan Lowack bei den Jungen auf Platz 2 und 3. Bei den Mädchen teilen sich Johanna Miedow und Lisa Reiss Platz 2. Gefolgt von Anna Reiss auf Platz 3. Anne Weck und Jannik Jürgens sind die neuen Vereinsmeister bei den Älteren. Rieke Lassen und Lina Dassau sowie Tim Glindemann und Kian Lenkeit sicherten sich jeweils die Plätze zwei und drei. Zur Freude aller gab es bei der abschließenden Siegerehrung Preise und Pokale, und zwar unabhängig von der Platzierung.

 

Bildunterschrift:

Tennisjugend mit Silke Janssen (links) und Hendrik Lichtfuss (Mitte)

 

Autoprofi 1A neuer Sponsor für die TCK Jugend

Die Jugendwartin Silke Janssen war überwältigt nach ihrem Aufruf in der WhatsApp Gruppe der Jugendabteilung des TC Kellinghusen, doch bitte dem Fototermin beim Neuen Sponsor zu folgen.

Knapp 28 Kinder und Jugendliche im Alter von 4 Jahren bis 14 Jahren konnten trotz Klassenreise, Konfirmationsuntericht oder auch Krankheit am Fotoshooting bei 1A Profi aus Kellinghusen teilnehmen.

Ein großer Spaß für alle Beteiligten, auch für die Inhaber Reiner Wendt und H.-P. Suwe, mit soviel Kindern haben wir nicht gerechnet. Es ist aber schön zu sehen wie stolz die Kinder sind und wir dem Tennisclub eine Freude mit der Unterstützung für die Tennisshirt’s gemacht zu haben.

Mit 75 Kindern zählt aktuell die Jugendabteilung des TCK, davon sind rund 30 Kinder und Jugendliche auch schon im Punktspielbetrieb organisieret, zur größten Jugendabteilung im Kreis Steinburg.

Grund hierfür ist die gute Basisarbeit durch den A-Lizenz Trainer Henrik Lichtfuss, der die Kleinen und Großen immer wieder so begeistern kann, das auch sehr gute Einzelspieler daraus hervorgehen.

„Es ist einfach schön das uns die Firmen hier am Ort wahrnehmen und auch den Tennissport gerne mit fördern und unterstützen. Es muss nicht immer Geld sein, Sachleistungen wie diese helfen auch uns als kleinen Verein hier sehr gut weiter. Zumal die auffällige Farbe der Tennisshirt’s  in Schleswig Holstein und dem Tennissport sehr bekannt ist und somit geholfen hat den nun 90 Jahre alten Verein bekannter zu machen in diesem Sport“

 

 

Tenniscamp der Jugend beim TCK 2018

Wer kann von sich behaupten schon einmal mit einem deutschen Meister im Tennis trainiert zu haben oder wer hat während seines Ferienlagers in einer Tennishalle übernachtet und verrückte Welt gespielt?

Das konnten in der letzten Ferienwoche des Sommers auf der Anlage des TC Kellinghusen v. 1928, 23 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 Jahren bis 17 Jahren erleben.

Unter der Federführung des Vereinstrainers Hendrik Lichtfuss und der Jugendwartin Silke Janssen gaben sich Joachim Jakstat ,Tennislehrer aus Henstedt Ulzburg, oder ein Finn Meinecke 190 DTB Rangliste Herren aus Quickborn und aus Pinneberg Alexander Schulz Herren 40 Pinneberger TC Nordliga den Tennisschläger in die Hand.

Diese geballte Fachkompetenz, sich total auf alle Kinder und Jugendlichen einzulassen von den Trainern und Spielern die die Kinder und Jugendlichen zum größten Teil ja gar nicht kannten, erlernten alle Kinder vom Anfänger bis hin zu Bezirksspieler viele Dinge in Ihrem Ablauf zu guten VereinsspielerInnen oder RanglistenspielerInnen intensiv an 2 x 2 Stunden am Tag alles was ein guter Tennisspieler braucht, neu und/oder anders kennen.

Die Tenniskinder- und Jugendlichen erlernten vieles über den Tennissport und lernten das Vereinsleben des TC Kellinghusen kennen. War es für viele doch das erste Mal im Kreis vieler Kinder die man nur vom Sehen kannte diese auch als Trainingspartner zu schätzen. So lernten viele Kinder, auch Tim Janssen, DTB Ranglistenspieler ( 356 ) im Jahrgang U12 männlich, was es beutetet diese Strukturen auch im Verein zu leben und zu lieben. Doch der Spaß stand immer an erster Stelle. Tim Janssen ist Bestandteil der Bambino U10 ( Jahrgang 2006 / 07 )  des TC Kellinghusen in der höchsten Spielklasse des Tennis SH, der Bezirksliga WEST.

Tito Schade selber Tennisschüler beim Vereinstrainer H. Lichtfuss ließ es sich nicht nehmen dieses Mal als Trainer für die Kleinsten sich zur Verfügung zu stellen und mit Rainer Romeike, Vereinstrainer C-Lizenz, diesen die ersten grundlegenden Koordination und Kondition spielerisch zu erreichen zu erlernen, „so stellt man sich das Vereinsleben vor …“ Silke Janssen auf die Arbeit der Trainer angesprochen von einer Mutter die Ihr Kind das erste Mal dabei hatte.

Das war aber nicht alles was das Tenniscamp zu bieten hatte es wurde auch in diesem Jahr von der Jugendwartin Silke Janssen und Ihrem Team ein Rahmenprogramm geboten wie u.a. mit Essen, Übernachtung in der Tennishalle, einer Paddeltour, die zu einer ständigen Einrichtung geworden ist, oder aber auch einer Tour nach Neumünster ins SPACE JUMP einer Trampolin - Welt für groß und klein abgerundet.

Am Abschlusstag hatten alle noch einmal riesigen Spaß bei einem Tennisturnier nach Jahrgängen und dann das abschließende Grillen mit den Eltern. 67 Kinder Jugendliche und Eltern wurden vom vereinseigenen Clubwirt Kalle Böhm gezählt, so dass die letzte Ferienwoche rund um eine gelungene Sache war.

Jetzt geht’s wieder zur Schule doch die Erinnerungen bleiben!

Verbandsjugendmeisterschaften U9 (Midcourt) Sommer 2018

Tennisverband Schleswig-Holstein 07.07.2018

Vom TC Kellinghusen haben Lina Dassau und Rieke Lassen an den Verbandsjugendmeisterschaften U9 vom Tennisverband SH teilgenommen.           Lina hat den 2.Platz erreicht und Rieke ist 7. geworden

 

 

Rieke und Lina

TC Kellinghusen Tenniscamp 2018

vom 13.08.18 bis 17.08.17

 

 

 

Heimspiele der Jugend.

1. Bambino :  23.06. um 10 Uhr Gegner ist Heider TC GW

                   25.08. um 10 Uhr Gegner ist TC Meldorf

2. Bambino : 09.06. um 10 Uhr gegner ist TC Hohenaspe

                  23.06. um 10 Uhr Gegner ist Ellerauer TC

1. Knaben :  06.05. um 14 Uhr Gegner ist Itzehoer TV

                  27.05. um 14 Uhr Gegner ist Pinneberger TC

2, Knaben : 06.05. um 14 Uhr Gegner ist TV Fortuna Glückstadt

                 27.05. um 14 Uhr Gegner ist TC Quickborn

 

MiniCup

Kreismeisterschaften 2018

Kreistennisverband Steinburg e.V.

Sonntag, 25 MÄRZ 2018, 09:00 Uhr beim TC Kellinghusen

 

Einladung zur Jugendvollversammlung 2018

Liebe TCK-Jugend,

hiermit lade ich euch zu unserer diesjährigen ordentlichen Jugendvollversammlung ein.

Die Versammlung findet am Donnerstag, 08. März, ab 17:00 Uhr

in unserer Club-Gaststätte „Zum Clubhaus“ statt.

Tagesordnung:

  • Begrüßung
  • Berichte über die Jugendarbeit 2017
  • Wahl der Jugendsprecher/Jugendsprecherinnen
  • Aktivitäten im Jahr 2018
  • Anträge
  • Verschiedenes

-Mannschaftsaufstellung Bambinos/Knaben

-Sommertraining

Mit sportlichen Grüßen

Silke Janssen

Jugendwartin

Unsere Hauptsponsoren:  Sparkasse Westholstein  und Autohaus Hellwig + Fölster

 

 

Teilnehmer der Jugend Clubmeisterschaften

Jugendclubmeister ermittelt

Am 08.10.17 fanden die Jugendclubmeisterschaften statt.

Emilia Brücher, Tim Glindemann und Tim Janssen heißen die neuen Vereinsmeister der Tennisjugend im TC Kellinghusen. In drei Leistungsklassen unterteilt kämpften rund 20 Jugendliche um Punkte und Sätze. Zum Finaltag belohnte das Wetter mit reichlich Sonnenschein nicht nur die Teilnehmer auf dem Platz. Auch die zahlreichen Zuschauer und Eltern konnten auf der Anlage in der Jakob-Fleischer-Straße die Sonne genießen und die Kids anfeuern. In der vereinseigenen Gastronomie gab es ausreichend Getränke und Verpflegung für alle. Neben und auf dem Platz gab es Hilfe und Unterstützung durch die TCK-Trainer Hendrik Lichtfuß und Rainer Romeike. Zur abschließenden Siegerehrung wurde ein großes Lächeln in die Gesichter der Sieger gezaubert. Jugendwartin Silke Janssen hatte schöne neue Pokale besorgt, die für Platz 1 und 2 überreicht wurden. Auch die Drittplatzierten gingen nicht leer aus und wurden mit neuen Tennisbällen ausgestattet. In Leistungsklasse A belegten hinter Janssen die Plätze zwei und drei Lasse Harders und Alina Heesch. In Klasse B folgten auf Tim Glindemann Toni van den Bos und Malte Lindemann. In der Gruppe Kleinfeld belegten hinter Clubmeisterin Brücher die TCKler Pia Kahnau und Hanno Brücher den zweiten und dritten Platz.

Tennis Minis

       Tennis - Minis

       beim Tennis-Club Kellinghusen

          Montags von 14:30 - 15:00 Uhr

Bei den Tennisminis können bereits die Kleinsten ( ab 3Jahren ) unter Anleitung unseres Trainers Hendrik ihr Ballgefühl testen und Tennis ganz einfach und auf spielerische Art und Weise kennenlernen.

Mit Bällen, Schlägern und Übungen, die dem Alter und der Körpergröße der Kinder angepasst sind, lernen die Kleinen das Absprungverhalten von Bällen, die Bewegung zum Ball und trainieren die Auge-Hand-Koordination.

 

 

                                                                              

Was braucht Ihr Kind ?                                                                                                                                                                                                                                                     * nur Turnschuhe und bequeme Sportbekleidung                                                                                                                                                                                                            * keinen Schläger oder Bälle, diese stellt der Verein                                                                                                                                                                                                            * und einmal die Woche eine halbe Stunde Zeit

Auf was darf sich Ihr Kind freuen ?                                                                                                                                                                                                                                    * ein lustiges Training mit unserem Vereinstrainer Hendrik (A-Lizenz DTB )                                                                                                                                                                              * ein erstes Kennenlernen einer interessanten und abwechslungsreichen Sportart.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       weitere Infos gibt es bei unserer Jugendwartin Silke Janssen                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        unter Tel. : 362350 od. 0172-8898000, oder direkt bei unserem Trainer Hendrik unter 0172-4747322                        

 

          

____________________________________________________________________

Tim, Jannik, Liv und Kian

Jugendsprecher 2017

Wir sind die Jugendsprecher, Tim ,Jannik, Liv und Kian  (v.l.) 

Wir stehen Euch ab sofort als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung. Wir wollen uns darum kümmern, dass sich die Jugend besser kennenlernt und dass das Jugendprogramm mehr Möglichkeiten bietet. 

Also: Sagt, was ihr wollt!

 

Tim Jannssen

Brande Hörnerkirchen

Am letzten Wochenende (04.02. – 05.02.17) fanden in Brande Hörnerkirchen die Bezirksmeisterschaften WEST im Tennis statt.

Es wurden in den Jahrgängen U9 ( 2008 und jünger ) Midcourt und U10 ( 2007 und jünger ) Großfeld die Jahrgangsbesten ermittelt.

Der TC Kellinghusen stellte dabei die größte Teilnehmerzahl ( 4 Kinder U10 männlich Tim Janssen / U9 weiblich Lotta Bock / U9 männlich Morten Rotzoll und Lennart Wicke ) an beiden Tagen.

Aus unserem Tennisclub ging Tim Janssen ( TC Kellinghusen v.1928 ), an Nummer 1 gesetzt, in seine Partien gegen Eike Mohr ( TSV Holm ) im Viertelfinale mit 6:2 6:1 als Sieger hervor, ehe am späten Nachmittag im Halbfinale der spätere drittplatzierte Jonas Ahrens ( LTC Elmshorn ) mit 6:3 und 6:2 geschlagen wurde.

Am Sonntag standen sich im Finale der gesetzte Tim Janssen und der Überraschungsfinalist Jaan Matti Seemann ( TC Wankendorf ), dieser hatte den an Nummer 2 gesetzten Malik Lowe  ( TC Meldorf ) überraschend am Vortag mit 7:5 und 6:3 aus dem Turnier geworfen und in seinem Halbfinale den älteren Bruder Linus Ahrens 6:2 2:6 und im Match Tie Break 10:8  besiegt, gegenüber.

In einem guten Finale setzte sich am Ende auf Grund seiner besseren Physis und Spielpraxis Tim Janssen mit 6:2 und 6:1 durch. Im Anschluss war dann professionelles Auftreten des Siegers zu sehen, der seinen geschlagenen Gegner nicht nur aufrichtig gratulierte, sondern auch Jaan Matti Seemann ein faires Spiel bescheinigte und sich auf das nächste Match freut.

Tim Janssen wünscht sich nun auch die Teilnahme an den Verbandsmeisterschaften in Kiel und hofft auf eine Nennung der Bezirkstrainer, diese sind verantwortlich und benennen den Kader der die Fahnen des Bezirk West vertreten werden.

In der U9 Mädchen Midcourt konnte sich Lotta Bock auch aus unserem Tennisclub in ihrer Konkurrenz durchsetzen. Hier wurde in einer Gruppe Jeder gegen Jeden in einer Hin- und Rückrunde die Siegerin ermittelt. Denkbar knapp aber eben mit den meist erspielten Punkten konnte sich Laura Bock den Bezirkstitel erspielen und kann sich jetzt berechtigte Hoffnungen machen auf die Teilnahme an den Landesmeisterschaften in Kiel vom 18.02.17-19.02.17.

Bei den U9 Jungen im Midcourt haben sich die Teilnehmer aus unserem Tennisclub sehr gut geschlagen, war es für die Zwei, Morten Rotzoll und Lennart Wicke, ihre erste Teilnahme an solch großem Turnier und dazu auf Bezirksebene. In ihren Gruppenspielen erspielten sie sich auch gegen die späteren Finalisten nicht nur Punkte sondern auch ganze Sätze, so dass für alle zwei dieser Sonntag ein erfolgreicher Tag war.

Dank einer sehr guten Vorbereitung auf die Bezirksmeisterschaften unseres Vereinstrainer Hendrik Lichtfuß zeigen sich erste Erfolge auch auf Bezirksebene.

 

 

 

Minicup Kreismeisterschaften in Oldendorf 10.07.16

Minicup Kreismeister Tim 10.07.16
Minicup Kreismeister Tim 10.07.16

nach hartem Kampf im Finale gegen Christian Vorwerk ist Tim mit 5:7 6:0 und 10:8 gestern Kreismeister geworden. Paul war leider vorher gegen Christian mit 0:6 0:6 ausgeschieden.

Minicup Kreismeisterschaften in Oldendorf

Teilnehmer TCK Minicup in Oldendorf am 10.07.16
Teilnehmer TCK Minicup in Oldendorf am 10.07.16

unsere Teilnehmer beim Minicup Kreismeisterschaften in Oldendorf am 10.07.2016

Jugend - Sommertrainingsplan

Bambinos gegen Heide

unsere Jungs sind nicht abgestiegen und haben am Samstag mit einem 2:1 Sieg zu Hause gegen Heide noch den 4. Platz erspielt.

 
Jugend Sommertraining 2016
Uhrzeit Dienstag Donnerstag Freitag
14:00-15:00 Familie schlägt auf Grundschule
Hermine, Nico, Leif, Ole,
Marlon, Eduard
 
15:00-16:00 Mannschaftstraining
Bambino
Adrian, Kian, Paul B.,
Tim & Tom
Emma Endres
Morten Rotzoll
Lennart Wicke
Lotta Bock
Nils Deppe
Rieke Lassen
Liv Lassen
Hanno Brücher
16:00-17:00 Alex Delaporte
Lasse Harders
Viktor Hölck
Kian Lenkeit
Tito Schade
Tim Janssen
Paul Bock
Thade Clausen
Lynn Holtschneider
Aimy Miller
Meret Harbeck
17:00-18:00 Hendrik & Rainer Bo-Gun Hwang
Viktor Hölck
Jonas Reyer,
Kian Tank
Tom Endres,
Adrian Lamm
Pia Lenkeit,
Lily Holtschneider
Paul Ohrt
Marlon Vogt
Ole Schlüter
20:00-20:30   Paul Mohr  

Punktspiele Bambino 2016

Datum, Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft
Sa. 21.05.2016 10:00 TC Meldorf TC Kellinghusen
Sa. 28.05.2016 10:00 TSV Lohe-Rickelshof TC Kellinghusen
Sa. 04.06.2016 10:00 TC Kellinghusen TC Schenefeld
Sa. 18.06.2016 10:00 TSV Holm v. 1910 II TC Kellinghusen
Sa. 09.07.2016 10:00 TC Kellinghusen Heider TC GW
       
Spieler - Sommer 2016    
       
Rang LK ID-Nummer Name, Vorname
1 LK22 10455285  Mohr, Paul 
2 - 10754918  Janssen, Tim 
3 - 10657820  Bock, Paul Gustav 
4 - 10657821  Lamm, Adrian 
5 LK23 10463402  Tank, Kian 
6 - 10657823  Endres, Tom Luca 

Jugend ist unsere Zukunft

Jugend 2004

 Dieses ist das Leitmotiv für die Jugendarbeit beim TCK. Neben dem ganz normalen Trainingsbetrieb (siehe mehr dazu unter Training) nehmen die Kinder und Jugendlichen am Punktspielbetrieb teil. Alle Jahre wieder sind TCK-Mitglieder auch auf Kreis- und Bezirksebene (Meisterschaften) erfolgreich. 

Zum Jahresprogramm gehören zusätzliche Veranstaltungen für die Jugend. Es gibt unter anderem ein Sommercamp, Schulpraktika, eine Zusammenarbeit mit der Grundschule, ein Eltern-Kind-Turnier, die Aktion "Spiel mit mir", Kleinfeldtraining, ein Jugendcamp.

2005 erfolgte der Bau eines Jugendraumes. Hier sollen die Kinder und Jugendlichen insbesondere während der Wintermonate vor oder nach dem Training verweilen können. Dieser Jugendraum wurde auch unter dem Aspekt der zu erwartenden Ganztagsschulen gebaut. Laut einer Vereinbarung des Landessportverbandes mit dem Bildungsministerium sollen Vereine und Schulen kooperieren. Für diese Zusammenarbeit werden nicht nur Tennisplätze gebraucht, sondern auch Räumlichkeiten zum Aufenthalt, zum Spielen usw.

 

Das aktuelle Saisonprogramm sowie Berichte über die Jugendarbeit unter "Aktuelles" und "Jugend-Aktuelles"