Geschichte des Vereins

Geschichte des TCK
1928 Gründung der Clubs "Grasbult 09"
Das nebenstehende Bild stammt aus dem Jahre 1931
1934 Zusammenschluss mit anderen Kellinghusenern zur "Tennisvereinigung Kellinghusen"
1938 Bau von zwei neuen Tennisplätzen
1947 Neubeginn nach dem 2. Weltkrieg
1948 Anmeldung als Tennisclub bei der Stadtverwaltung Kellinghusen
1950 Bau eines Umkleideraums
1951 Eine Herrenmannschaft nimmt am Punktspielbetrieb teil
1959 Der TCK hat 84 Mitglieder
1967 Neubau eines Clubhauses mit sanitären Räumen
1968 Bau des dritten Platzes
1972 Errichtung einer Tennishalle (ein Platz) mit Nebenräumen
1973 Bau der Außenplätze 4 und 5
Erstmalige Ausrichtung des Ehepaarturniers
Der Tennis-Club hat 152 Mitglieder
1975 Der Tennis-Club hat 200 Mitglieder, davon 41 Jugendliche
1979 17 Mannschaften nehmen am Punktspielbetrieb teil, die 1. Herren in der Oberliga
TCK-Vorsitzender Peter Thießen wird Präsident des Landestennisverbandes
1980 Die Plätze 6 und 7 entstehen
1984 1. Herren spielen in der Regionalliga
Erstmalige Ausrichtung des Stör-Pokals
1987 Einweihung des zweiten Hallenplatzes
1990 Sanierung des Clubhauses,
Bau eines Parkplatzes mit 36 Stellplätzen
1995 Die Clubzeitschrift "TCK NEWS"erscheint zum ersten Mal
1996 Abschluss der Umbauarbeiten und Erweiterung des Umkleidebereichs
2003 Der Verein besteht 75 Jahre. 20 Jahre Störpokal
2005 Fertigstellung der Erweiterungs- und Umbauarbeiten im Clubhaus.
Der TCK verfügt jetzt über einen Jugendraum mit 50 Quadratmetern und
einem Gastronomiebereich mit ebenfalls rund 50 Quadratmeter Fläche.
2007 Das Dach des gesamten Clubhauses erneuert, mehr als 100 qm Fläche.
2008 Der TCK feiert 80-jähriges Bestehen. Der Stör-Pokal Sparkassen Cup wird zum 25. Mal ausgetragen
2009 Es gibt umfangreiche Sanierungsarbeiten: neue Fenster, Damen-Umkleide, Herren-Dusche
2010 1. Herren 65 Landesmeister. Aufgestiegen: Bambino, Juniorinnen 2er, Junioren 2er,  2. Herren 30, 3. Herren 40, 2. Herren 65
2011 Das Dach der Halle 1 wird komplett erneuert.
1. Herren 65 wird Landesmeister
2012

Der TCK nimmt teil am Festumzug für die 150 Jahr-Feier des VfL Kellinghusen.                                                          Die erste Teilnahme am Weihnachtsmarkt mit einem Glühweinstand.

2013 Die beiden Hallen haben einen neuen Teppich bekommen.