Hallensaison

 

Achtung : für Wintersaison 2020/2021 ist Freitag ab 20:00 Uhr Halle 2 verfügbar

______________________________________________________________________________

Hallenbuchungen noch einfacher

 

Hallenplätze online buchen

Ab der Hallensaison ( Sept. 2020 – April 2021 ) steht ein elektronisches Hallenbuchungssystem zur Verfügung.

Einzelstunden können dann, z.B. vom PC oder vom Smartphone über die Vereinshomepage, gebucht werden.

 

Warteliste für neue Abonnenten

Um neuen Abonnenten möglichst schnell einen Hallenplatz anbieten zu können, wird der TCK eine Warteliste einführen. Hier können Sich Interessierte eintragen lassen ( Wunschwochentag, Uhrzeit, Dauer). Sobald eine entsprechende Kündigung eines „Alt-Abos“ eingeht, kann es sofort zu einer Neubelegung kommen. 

Anfragen bitte an

Hans-Wilhelm Prieß    email : Familie.priess@gmail.com

 

 

Regeln für die Hallennutzung

1. Die Halle darf nur genutzt werden, wenn einer der Teilnehmer über ein Jahresabo verfügt, die
   Hallenstunde vor Antritt gebucht wurde.
2. Die Halle darf nur mit sauberen Hallenschuhen mit glatter heller Sohle betreten werden.
3. Während des Spiels oder der Trainerstunden sind Gespräche so zu führen, dass Sie
    Unbeteiligte nicht stören.
4. In der Halle und in den Umkleideräumen gilt ein Rauchverbot.
5. Falls leere Getränkeflaschen entsorgt werden, sind die dafür vorgesehen Behälter zu nutzen.
   Die allgemeine Mülltrennung ist zu beachten.
6. Die Hallenstunden sind pünktlich zu beenden.
7. Nach Beendigung der Hallenstunde ist das Licht durch Betätigung der Schalter rechts neben
   der Hallentür zu löschen.
8. Persönliche Ausrüstung und andere Gegenstände sind mitzunehmen.!
9. Bei Benutzung des oberen Clubraumes wird dieser beim Verlassen aufgeräumt hinterlassen.
    Leere Flaschen, die nicht der Gastronomie zuzuordnen sind, sind mitzunehmen.
10. Die letzten Nutzer (innen) eines Abends schließen bitte die Oberlichter.
11. Für weitere Anfragen oder Reklamationen stehen als Ansprechpartner zur Verfügung:
     Hallenbeauftragte, der Vorstand.
12. Bei Nichtbeachtung der Regeln, die ausschließlich im Interesse aller Teilnehmer und des
     TCK formuliert wurden, kann es zu unterschiedlichen Maßregelungen bis hin zum
     Nutzungsverbot ohne Rückvergütung von ausstehenden Stunden und zu
     Schadensersatzansprüchen kommen.
    Während des Sommertrainings sollten Kinder und Jugendliche ihre Hallenschuhen mitbringen,
    da bei Regen nur dann die Möglichkeit besteht, das Training in den Hallen fortzusetzen.

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand

 

Der Tennis-Club Kellinghusen verfügt über zwei komplett sanierte Hallenplätze (2013). Diese Plätze können sowohl von Mitgliedern als auch von Nichtmitgliedern gemietet werden. Die meisten Stunden der Wintersaison sind über Dauermietverträge vergeben. Es besteht aber auch die Möglichkeit, Einzelstunden zu mieten.

Während der Wintersaison beteiligt sich der TCK am Punktspielbetrieb. Wann welche Heimspiele stattfinden, entnehmen Sie bitte der Tabelle und dem Kalender. Zuschauer sind willkommen.
Das Clubhaus hat während der Wintersaison Montags bis Freitags ab 17 Uhr, Sonnabends ab 13 Uhr geöffnet.
Nachstehend die Mietpreise für die Saison.

Hallenmiete
Monat bis Freitag Abo-Preis Mitglieder Nichtmitglieder
07-14 Uhr € 325,00 € 12,00 € 13,00
14-18 Uhr € 456,00 € 16,50 € 18,00
18-20 Uhr

ab 20 Uhr mindestens 1,5 Std. buchen
je weitere 30 Minuten (Sie sparen!!!)  

€ 541,00

811,50
100,00
 
€ 19,00

€ 21,00

 
Samstag      
ganztägig € 374,00 € 13,50 € 15,00
Sonntag      
07-14 Uhr € 325,00 € 12,00 € 13,00
14-18 Uhr € 325,00 € 12,00 € 13,00
ab 18 Uhr € 352,00 € 12,50

€ 14,00


Nichtmitglieder zahlen einen Aufschlag von 10% auf die Abo-Preise.
Samstag-Nachtturnier ca. 20.00 - 1.00 Uhr ein Platz € 50,-- zwei Plätze € 100,--
Im Sommer kann die Halle auch gemietet werden, Stundenpreis: € 7.

Einzelstunden werden über das Online-Buchungssystem gebucht.,
Siehe TCK Homepage.

Abonnementstunden für die Wintersaison (oder auch Sommer) buchen Sie bitte bei Familie Prieß
  - telefonisch: 04822-4819, per E-mail: Familie.priess@gmail.com