Aktuelles

Partnerturnier 2020

von Andreas Fischer

Geselliges Partnerturnier im Tennisverein

Der Tennis-Club Kellinghusen lädt am Sonntag, 20. September zum beliebten Partnerturnier ein. Die Organisatoren Karin Hohmann und Ulrich Lhotzky-Knebusch beginnen um 11 Uhr mit einer kleinen Stärkung für das leibliche Wohl. Anschließend wird in Doppel- und Mixedmatches um den ersten Platz gekämpft. Spieler und Spielerinnen können sich auch einzeln anmelden. Der Ausklang ist nachmittags bei Kaffee und Kuchen geplant. „Tennis-Überraschungen sind nicht ausgeschlossen“ so der Ehrenvorsitzende Lhotzky-Knebusch geheimnisvoll.

Neumitglieder Doppel-Turnier

von Andreas Fischer

Neumitglieder Doppel-Turnier

Am 23.08.2020 findet für unsere Neumitglieder ein Doppel-Turnier statt, ganz locker und zwanglos zum Kennenlernen. Wir wollen gemeinsam Doppel spielen und ganz viel Spaß haben. Es geht dabei eher um ein nettes Miteinander, als um Punkte zu spielen. Habt ihr Lust um 13 Uhr dabei zu sein? Kalle, unser Wirt ist auch vor Ort und wir können noch gemütlich nach dem Turnier und auch zwischendurch bei ihm einkehren.  Ich freue mich wenn ihr gute Laune mitbringt und wir einen tollen Tag auf dem Tennisplatz haben.

Eine Liste zum Eintragen hängt bei Kalle oder einfach bei mir melden:

birgit.weck@freenet.de

Mobil: 0174-2551565

Sportliche Grüße

Birgit Weck

(verantwortlich beim TCK für Neumitglieder)

 

Damendoppel -Turnier 2020

von Andreas Fischer

Birte Herrmann gewinnt Aperol Open im TCK

Bei fantastischem Sommerwetter fand das diesjährige Damen-Doppel-Turnier im Tennis-Club Kellinghusen unter dem Motto „Aperol Open, das mit Abstand sonnigste Damen-Doppel ever“ statt. Auch eine Anspielung auf die Vorschriften und vor allem auf die zu beachtenden Abstandsregeln im Rahmen der Covid-19-Pandemie, die von allen 18 Spielerinnen vorbildlich eingehalten wurden und dem Spaß keinen Abbruch taten. Denn den hatten alle TCKlerinnen trotzdem bei den vier gespielten Runden, in denen Punkte und Spiele gesammelt werden mussten. Eine erste Stärkung gab es beim Nachmittagsbuffet mit selbstgebackenen Kuchen, Obst und Fingerfood. Die Organisatorinnen Gerlinde Haase, Birgit Hagemann und Birte Herrmann hatten für die Platzierten nicht nur tolle Geschenkpakete und Wanderpokale parat. Jede Teilnehmerin erhielt außerdem eine von der Wrister Baumschule Zöllner gesponserte und hübsch hergerichtete Aster. „Als Andenken an einen tollen, wenn auch aufgrund der Rahmenbedingungen besonderen Tennistag“, so Haase. Beim abschließenden Grillabend wurden die Gewinner geehrt. Platz 1 belegte Birte Herrmann vor Britta Göttsche und Birgit Kabbe auf den Plätzen 2 und 3. Einen Wanderpokal erhielten Herrmann und Göttsche.