Aktuelles

Clubmeisterschaften 2018

von Andreas Fischer
Anika und Karin sind Doppel Clubmeister

Karin Hohmann und André Nadolny sind Clubmeister 2018

Die parallel zum Tennisjugendcamp stattfindenden und in diesem Jahr erstmals innerhalb einer Woche gespielten Clubmeisterschaften des Tennis-Club Kellinghusen sorgten für reges Treiben auf der Anlage in der Jacob-Fleischer-Straße. Auch das Wetter spielte mit und bescherte allen Teilnehmern durchweg viel Sonne. Noch eine Besonderheit in diesem Jahr: Homann und Nadolny wurden jeweils doppelte Vereinsmeister und sicherten sich die Titel im Einzel- sowie im Doppelwettbewerb. Zusammen mit Ihrer Partnerin Annika Jacobs gewann Karin Hohmann im Endspiel mit 6:2 und 6:3 gegen das Team Nicole Nadolny und Tina Schade. Zuvor wurde sie Erste in der Damenkonkurrenz, die eine Round-Robin-Runde spielten. André Nadolny, Sportwart im TCK, gewann das Einzel im Finale gegen Mannschaftskamerad Olaf Hensel mit 6:3 und 6:4. In der Herreneinzel-Konkurrenz spielte erstmals auch der elfjährige TCKler Tim Janssen mit. Gegen Rainer Romeike ging das Spiel in der Vorrunde knapp im dritten Satz verloren. Mit Christian Herrndörfer sicherte sich Nadolny dann mit einem 6:1 und 6:3 gegen Claus-Otto Daßau und Andy Fischer auch den Doppeltitel. Sieger und Platzierte erhielten Gutscheine und Sachpreise, gestiftet durch Clubwirt Kalle Böhm und TCK-Trainer Hendrik Lichtfuss.

 

Clubmeisterschaften des TC Kellinghusen

Auch in diesem Jahr wurden die Clubmeisterschaften des Tennis Club Kellinghusen v. 1928 auf der Anlage des Clubs durchgeführt. Es gab auch in diesem Jahr wieder Sachpreise und Gutscheine, gestiftet vom Clubwirt Kalle Böhm und dem Vereinstrainer Hendrik Lichtfuss, zu gewinnen.

Das neue Spielsystem, die Meisterschaften binnen einer Woche in allen Spieltypen zu spielen, hatte zur Folge das sich die Veranstaltung parallel zum Tenniscamp der Jugendabteilung auf der Anlage stattfand und auch hier reichlich Zuschauer bei bestem Wetter dem Club bescherte.

Spielte in der Herreneinzel Konkurrenz, doch auch einer von den Jugendlichen mit. Tim Janssen 11 Jahre.

Alle Finalspiele fanden am Sonntag auf der Anlage ab 12 Uhr mit dem Auftakt des Herreneinzel statt.

Hier konnte sich in einem guten Einzel Andre Nadolny gegen seinen Mannschaftskameraden Olaf Hensel mit 6:3 / 6:4 durchsetzen. Beide Spieler waren pünktlich fertig und konnten nahtlos an das Damendoppel Finale den Staffelstab übergeben, hier hieß die Paarung Karin Homann/ Anika Jakobs gegen Niki Nadolny / Tina Schade.

In einem, besonders im zweiten Satz mehr als einem Endspiel würdigen Spiel, schlugen Homann/Jakobs das Team Nadolny/Schade mit 6:2 / 6:3 und holten sich hier Ihren Doppeltitel.

Karin Homann hatte zuvor in der Dameneinzel Konkurrenz, welches aus Mangel an Spielerrinnen in einer Round Robin Runde gespielt wurde, am Ende sich durchgesetzt und sich einen doppelten Titel erspielt.

Das mit Spannung erwartete Endspiel im Herrendoppel Claus Otto Dassau / Andy Fischer gegen Andre Nadolny / Christian Herrendörfer versprach nicht nur vom Tableau ein hochklassiges Endspiel, sondern es wurde auch diesem würdig, Stopps Cross oder Passierschläge der Extraklasse wurde auf beiden Seiten geboten, doch konnte nur ein Team gewinnen dieses hiess am Ende Nadolny/ Herrendörfer mit 6:1 / 6:3., auch hier gab einen doppelten Meister.

Allen SpielerInnen möchte ich an dieser Stelle vielen Dank für Euren Einsatz und den ganzen Kuchenspenden an einem sonnigen Tag danken.

Im nächsten Jahr werden wir wieder eine Clubmeisterschaft haben in welchem Muster wird im Herbst bekanntgeben.

Andre Nadolny.

_____________________________________________________________________________________

Clubmeisterschaften 2018!!

In diesem Jahr finden die Einzel und Doppelmeisterschaften  vom 13. bis zum 19.August statt!

Am 13. August kann mit den Spielen begonnen werden.

Die Endspiele finden am Sonntag, 19. August statt !  

Die Paarungen für Einzel und Doppel verabreden selbst ihre Spieltermine.  Bitte nur eintragen, wer auch in dieser Woche spielen kann!!

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, werden die Plätze in dieser Woche für die Meisterschaften frei sein!!

Auslosungen für die Einzel und Doppelwettbewerbe:

Freitag, 10.08.2018 !

Viel Spaß bei den Spielen!!

Fahrradtour beim TCK

von Andreas Fischer

Fahrradtour beim TCK

Am 21.Juli 2018 organisiert Claus-Otto wieder eine Fahrradtour beim TCK.

Über viele teilnehmer würde er sich freuen.

60 Plus Turnier

von Andreas Fischer

60-plus-Turnier im TCK

Kellinghusen. „Ich küsse ihre Hand Madam“. Aus welchem Jahr stammt dieser deutsche Schlagertitel? So lautete eine Frage beim Quiz während des 60plus-Turniers im Tennis-Club Kellinghusen e. V.. Natürlich hieß die Antwort 1928. Richard Tauber verzauberte im Gründungsjahr des TC Kellinghusen die Musikfreunde mit diesem Titel. Und jetzt, im 90. Jahr des Bestehens des Tennisclubs, erklang seine Stimme über sieben Tennisplätze. Genau wie andere Lieder aus 90 Jahren deutscher Schlagerwelt. Turnierleiter und Ehrenvorsitzender Ulrich Lhotzky-Knebusch präsentierte aus jedem Jahr einen Hit während die Turnierteilnehmer um die gelbe Filzkugel kämpften.

Denn im Mittelpunkt stand natürlich Tennis – wie seit 90 Jahren. Beim 11. 60plus-Turnier hieß der Sieger Hugo van Laak. Platz 2 erkämpfte sich Karin Prieß und Platz 3 der Neuzugang bei den 60zigern Max Kaack. Gespielt wurde mit wechselnden Partnern. Während des Grillabends erklangen dann weitere deutsche Schlager. Angesichts der Wetterlage gehörten auch „Pack die Badehose ein“ (von 1951) und der unerfüllte Wunsch „Barfuß im Regen (1970) dazu.

____

Am Donnerstag, 12. Juli findet ab 14 Uhr das 60-plus-Turnier auf der Anlage des Tennis-Club Kellinghusen statt. Ehrenvorsitzender Ulrich Lhotzky-Knebusch lädt hierzu alle Mitglieder herzlich ein, die 60 Jahre und älter sind. Auch Gäste sind gerne willkommen. Es gibt Kaffee und Kuchen und zur gemeinsamen Siegerehrung ist im Anschluss ein Grillabend geplant. Zum Grillen bitte direkt bei TCK-Gastwirt Kalle Böhm anmelden.